Plattentiefzug


Halbzeuge aus fast allen Thermoplasten von 1-12 mm Stärke lassen sich in einschaligen Werkzeugen umformen. Farbe, Oberfläche sowie Nachbearbeitung aller Art sind frei wählbar. Das Warmformen ist für Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau sowie für Logistik, Verkaufsförderung und Design bei kleinen und mittleren Serien eine echte Alternative zum Spritzguss.

 

Vielseitige Plattentiefzugprodukte

Leuchtengläser, Apparateteile, Medizinalgeräte und Waren-Displays sowie Warmformteile als Gehäuse, Abdeckungen oder als Tray für die robotergesteuerte Lagerung sind typische Plattentiefzugprodukte. Negativ gezogene und auf 5-achsigen CNC-Machinen gefräste Formteile erfüllen höchste Ansprüche und sind dem Spritzguss ebenbürtig. Spezielle Kunststoffe lassen sich zudem lackieren, beflocken oder verchromen.